Kinästhetik Weiterbildungen

Kinästhetik ist das Studium der Bewegung und der Wahrnehmung, die wiederum aus der Bewegung entsteht –sie ist die Lehre von der Bewegungsempfindung.

(Frank Hatch, Lenny Maietta ; 2003)

Die Landfische integrieren in ihre therapeutische Arbeit mit großer Begeisterung das Konzept der Kinästhetik. Um diese Begeisterung mit Dir zu teilen, bieten wir seit vielen Jahren praxisorientierte Grundkurse in der Kinästhetik an.

Unser Kinästhetik Angebot

  • Inhouse-Schulungen in sozialen Einrichtungen, WGs und Privathaushalten mit Assistenznehmern
  • für Pflegekräfte, Pflegehilfskräfte, pflegende Angehörige und Therapeuten
  • wenig Theorie, kein Skriptmaterial dafür viel praktisches Üben und aneinander Ausprobieren
  • maximal 15 Teilnehmer mit 2 Kursleitern für eine individuelle Betreuung
  • Dauer: 4h, Kosten pro Stunde: 90 Euro, Teilnehmerzertifikat

In unseren Kinästhetik-Weiterbildungen lernst du

  • Grundtechniken der Kinästhetik
  • Ökonomie der Bewegung, das Ausnutzen von Ressourcen des Klienten und das Vermeiden übermäßiger Belastung und Körperkraft bei Dir selbst
  • Anwendung an Beispielen der Mobilisation von Klienten im Pflegebett, aus der Rückenlage zur Bettkante oder von dort in den Rollstuhl
  • Individuelle Klientenlösungen (ggf. auch mit von Dir ausgewählten Probanden)

Menschen entwickeln die eigenen Bewegungsfähigkeiten, indem sie der Bewegung von anderen Menschen folgen.